Der unabhängige Qualitäts-Check für Immobilien
Verstanden.

Immobilien-Check: Ihre Fragen und unsere Antworten

Benötige ich als Auftraggeber einen zusätzlichen Berater für die Durchführung der Zertifizierung?

Nein. Der Zertifizierungsablauf beim Immobilien-Check sieht explizit nicht vor, dass Sie als Auftraggeber einen zusätzlichen Spezialisten mit der Durchführung einer Zertifizierung beauftragen. Der Immobilien-Check ist so gestaltet, dass die externen Sachverständigen, die hinzugezogen werden, eine unabhängige Bewertung abgeben aufgrund der Informationen, die die vor Ort erheben bzw. vom Auftraggeber erhalten haben. Der Auftraggeber beeinflusst im Gegensatz zu manch anderem Zertifizierungssystem nicht aktiv die Entscheidungsfindung mit.

Für welche Regionen kann ich eine Zertifizierung in Auftrag geben?

Sie können Immobilien bundesweit zur Zertifizierung anmelden. Darüber hinaus werden Qualitätstests mittlerweile für 14 Länder weltweit angeboten. Die Zertifizierungen werden vor Ort von Immobilien-Sachverständigen durchgeführt und von SCORED fachlich koordiniert.

Kann ich ein ganzes Portfolio zertifizieren lassen?

Ja, Sie können mehrere oder viele Gebäude auf einmal und zur selben Zeit zertifizieren lassen. Dies ist möglich, weil die Zertifizierung dezentral von Sachverständigen vor Ort durchgeführt wird. Außerdem bietet SCORED kostengünstige Volumenlizenzen an.

Was genau bewertet SCORED beim Immobilien-Check?

Es werden Merkmale der Immobilie nach objektiven Kriterien bewertet. Dazu zählen standardmäßig: Lage, Infrastruktur, Flächeneffizienz, Nachhaltigkeit, Verkehrskonzept, Nutzungsqualität, Sicherheit, Ausstattung, Baustandard, Pflegezustand, Nachbarschaft, Informationstransparenz, Kosten und Nebenkosten. Wenn Sachverständige das Objekt für Güte und Leistung in den einzelnen Bereichen auszeichnen dann werden diese in Form von Auszeichnungen vergeben, die Auftraggeber optional und auf eigenen Wunsch hin separat nutzen können.

Was genau bietet SCORED an?

SCORED bietet Qualitätstests für Immobilien an, die Immobilien-Check genannt werden. Bei einem SCORED Immobilien-Check werden über externe Sachverständige Eigenschaften von Immobilien geprüft und anschließend ein Zertifikat von SCORED veröffentlicht, das die Vorteile der getesteten Immobilie aufzeigt. Außerdem werden im Zertifizierungsprozess ggf. Auszeichnungen vergeben, die unsere Auftraggeber anschließend werblich nutzen können. Ein Immobilien-Check ist kein Wertgutachten.

Welche Arten von Immobilien können zertifiziert werden?

Es können alle Immobilientypen zertifiziert werden. In der Regel werden jedoch Gewerbeimmobilien und Wohnhäuser zertifiziert, die schon länger existieren oder sich im Bau befinden. Es können aber auch Bürogebäude, Wohngebäude, Wohn- und Geschäftshäuser, Handelsimmobilien, Hochhäuser, Einkaufszentren, Industriebauten und Fachmärkte geprüft werden. Die Objekte können dabei bundesweit an jedem Standort stehen. Die Zertifzierung steht nicht nur bundesweit sondern in den meisten Ländern weltweit zur Verfügung durch die dortige Präsenz der externen SCORED-Sachverständigen. Egal, wie groß oder klein das Objekt ist.

Wie lange ist eine gewährte Auszeichnung gültig?

Die Auszeichnung als Blue Building, Green Building oder Top-Immobilie ist standardmäßig immer 24 Monate gültig. Die Laufzeit kann bis auf insgesamt fünf Jahre ohne erneute Überprüfung verlängert werden. Nach spätestens fünf Jahren ist eine erneute Zertifizierung notwendig zwecks Überprüfung der Gültigkeit der ursprünglichen Auszeichnungen. Ansonsten verfallen die Auszeichnungen.

Wie schnell kann ich eine Zertifizierung meiner Immobilie erhalten?

Das kann schnell gehen, hängt aber auch von der Verfügbarkeit der von Ihnen eingereichten Informationen ab. Sobald alle notwendigen Daten vorliegen dauert ein Immobilien-Check in der Regel ca. 2 Wochen.

Wie sorgt SCORED für die Unabhängigkeit bei der Zertifizierung?

Für SCORED ist die Zuverlässigkeit einer Zertifizierung Grundlage der Arbeit. Daher erfolgt die Bewertung der Zertifizierungen durch externe Sachverständige, die frei in der Findung von ihren Bewertungsergebnissen sind. Außerdem werden die Entgelte für die Bewertung den Sachverständigen ausgezahlt, unabhängig davon, zu welchem Ergebnis diese kommen. SCORED erhält erst eine Vergütung wenn Auftraggeber zusätzlich zum Zertifikat noch Auszeichnungen verwenden möchten. Die Entscheidung für die Verwendung von Auszeichnungen ist optional, d.h. jeder Auftraggeber einer Zertifizierung ist völlig frei in der Entscheidung, ob er diese nutzen möchte oder nicht.

Wie erhalte ich eine Auszeichnung für meine Immobilie?

1. Starten Sie Ihre Zertifizierung. 2. Sie erhalten einen Bewertungsbogen zugeschickt. Stellen Sie Informationen zur Immobilie zusammen und schicken Sie das Dokument an SCORED zurück. 3. Es erfolgt die Rücksprache mit einem unabhängigen Sachverständigen, ein Besuch beim Objekt vor Ort und Ausstellung von Ihrem Zertifikat. Sollte während der Zertifizierung Ihrem Objekt ein oder mehrere Auszeichnungen zuerkannt werden, können Sie diese anschließend verwenden.
Jetzt starten!

Ablauf vom SCORED Immobilien-Check

Vorschlag

Prüfung

Rücksprache

Bewertung

Scoring

Auszeichnungen

pic

Fachbegriffe

Auszeichnung

Werden bei der Zertifizierung einer Immobilie besondere Merkmale oder Leistungen nachgewiesen, kann das betreffende Objekt ein oder mehrere sogenannte Auszeichnungen erhalten. Eine Auszeichnung erfolgt als Blue Building, Green Building oder Top-Immobilie nach jeweils spezifischen Kriterien der Bewertung.

BGF (Bruttogeschossfläche)

Die Bruttogeschossfläche (BGF, auch Bruttogrundrissfläche genannt) ist die Fläche je Geschoss, die von den Außenwänden umschlossen wird, einschließlich der Wandstärke der Außenwände. Sie steht für die Gesamtfläche einer Immobilie bei SCORED.

Blue Building

Die Blue Building-Auszeichnung ist ein überprüfter Bestandteil bei jedem Immobilien-Check. Die Blue Building-Auszeichnung wird bei einer Immobilie gewährt für spezifische Merkmale und Stärken. Die Auszeichnung als Blue Building bewertet nicht den finanziellen Wert einer Immobilie.

Campus-Lizenzierung

Sobald Sie mehrere Gebäude zertifizieren mit einem Immobilien-Check lassen möchten, die alle zu dem selben Projekt gehören, können Sie in Genuss von Sonderkonditionen kommen. Nehmen Sie bitte Kontakt zu SCORED auf.

Gebäudezertifizierung

Eine Gebäudezertifizierung ist eine unabhängige Zertifizierung von Merkmalen einer Immobilie und wird hier Immobilien-Check genannt.

Green Building

Die Green Building-Auszeichnung ist ein überprüfter Bestandteil bei jedem Immobilien-Check. Die Green Building-Auszeichnung wird bei einer Immobilie gewährt für Aspekte der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Die Auszeichnung als Green Building bewertet nicht den finanziellen Wert einer Immobilie.

Immobilien-Check

Der Immobilien-Check ist eine Zertifizierung von Qualität einer Immobilie (Qualitätsbewertung). Bewertet werden alle Immobilientypen, von groß bis klein, wie Wohngebäude, Gewerbebauten, Industriegebäude, Bürohäuser, Gewerbeimmobilien, Seniorenheime, Fachmärkte, Hochhäuser, Einkaufszentren, Lagerhallen sowie Logistikzentren. Jedes getestete Objekte wird außerdem automatisch daraufhin geprüft, ob es eine Auszeichnung als SCORED Blue Building, SCORED Green Building oder SCORED Top-Immobilie erhalten kann.

Studie

Eine Studie ist das Endergebnis aus einem Zertifizierungsprozess vom Immobilien-Check. Eine Studie umfasst das Zertifikat und ggf. die Vergabe von Auszeichnungen (sofern Qualität von externen Sachverständigen nachgewiesen wurde).

Top-Immobilie

Die Top Immobilie-Auszeichnung ist ein überprüfter Bestandteil bei jedem Immobilien-Check. Die Auszeichnung als Top-Immobilie wird bei einem Gebäude gewährt für überdurchschnittliche Stärken und Exklusivität. Die Auszeichnung als Top-Immobilie bewertet nicht den finanziellen Wert einer Immobilie und wird nur für ausgesuchte Objekte vergeben.

Volumen-Zertifizierung

Kostengünstige Sonderkonditionen für Auftraggeber, die ein gesamtes Portfolio von Immobilien mit einem Immobilien-Check zertifizieren lassen möchten. Die Standorte der Objekte können dabei an jedem Ort sein.

Vor-Zertifizierung

Eine Vor-Zertifizierung ist für Gebäude verfügbar, die sich im Bau befinden und bisher nicht fertig gestellt sind. Starten sie für eine Vor-Zertifizierung den Immobilien-Check. Ablauf und Preise der Vor-Zertifizierung sind identisch mit der normalen Zertifizierung. Eine Überprüfung der Vor-Zertifizierung erfolgt mit dem Bauabschluss zu 50% der ursprünglichen Zertifizierungskosten. Geplante Gebäude können bisher nicht zertifiziert werden. Gerne vermitteln wir Ihnen aber einen Dienstleister, der entsprechende baufachliche Begleitung leisten kann.

Wertgutachten

Die von SCORED angebotenen Immobilienzertifizierungen sind Qualitätsbewertungen und keine Wertgutachten (nicht nach Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren oder Sachwertverfahren).

Zertifikat

Mit jedem Immobilien-Check wird ein Zertifikat erstellt, das die wichtigsten Vorzüge und Stärken hervorhebt. Das Zertifikat wird nach einer Bewertung veröffentlicht und dient der schnellen Orientierung im Immobilienmarkt.
Fragen? Rufen Sie an!